CookieYes Alternative für die Verwaltung von Zustimmungen zu Cookies | CookieFirst

Eine Zustimmung lässt sich leicht persönlich einholen – die Person muss nur mit Ja oder Nein antworten. Die Einholung von Zustimmungen online ist jedoch viel komplizierter. Dies gilt insbesondere im Zusammenhang mit der GDPR und anderen Datenschutzvorschriften wie dem CCPA und LGDP.

Was können Sie tun, um eine gültige Zustimmung zu erhalten, ohne den Fluss Ihrer Website und anderer Online-Tools zu unterbrechen? Die meisten Unternehmen verlassen sich auf Tracking von Drittanbietern, Tracking-Cookies, Profilerstellung oder andere Skripte, um ihre Werbekampagnen zu steuern – Sie können also nicht einfach aufgeben.

Die beste Lösung ist die Verwendung einer Consent-Management-Platform, die Ihnen hilft, eine ausdrückliche Zustimmung zu erhalten, ohne eine komplizierte oder übermäßig technische Lösung zu installieren. Wir von CookieFirst bieten Ihnen die beste CookieYes – Alternative, um Sie bei der Einhaltung der DSGVO-Anforderungen zu unterstützen und sicherzustellen, dass Sie Ihr Unternehmen schützen!

Was ist eine Consent Management Platform??

Eine Consent Management Platform (CMP) ist ein Tool, mit dem Sie die Zustimmung Ihrer Website-Besucher einholen können, damit Sie Cookies, Skripte von Drittanbietern und andere Tracking-Technologien verwenden können. Allerdings sind nicht alle CMPs gleich, und dieser Leitfaden geht auf die Besonderheiten ein, die Sie bei der Auswahl einer Plattform zur Verwaltung Ihrer Cookies beachten sollten.

CookieYes Alternative | 2-wöchige kostenlose Testversion

Starten Sie eine 2-wöchige kostenlose Testversion für unsere kostenpflichtigen Pläne oder erstellen Sie ein Kostenloses Konto. …

Konto ErstellenUnsere Pläne ansehen

Eine CookieYes – Alternative, die mehr als nur Cookies verwaltet

Wie sieht also eine effektive CookieYes – Alternative aus? Zunächst einmal sollte Ihre CMP viel mehr tun, als nur Cookies zu verwalten.

Die DSGVO-Gesetzgebung und ähnliche Datensicherheitsgesetze verlangen, dass Sie die Zustimmung einholen, bevor Sie Skripte und Plug-ins von Drittanbietern ausführen und sogar Inhalte einbetten. Die Anforderungen an die Zustimmung variieren zwar je nach Faktoren, wie z. B. wohin Sie die Daten übertragen und wie sie verarbeitet werden, aber eines ist klar: Die Zustimmung gilt für viel mehr als nur Cookies.

CookieFirst ist eine Alternative zu CookieYes, die Ihnen dabei hilft, die Zustimmung zur Datennutzung einzuholen – unabhängig davon, ob es sich um Cookies, Einbettungen oder anderes handelt. CookieFirst kann Ihnen zum Beispiel dabei helfen, Ihre Richtlinien und Zustimmungsprozesse für YouTube-Einbettungen und andere ähnliche Tools zu verwalten.

Sobald Sie die Zustimmung erhalten haben, können Sie Ihren Standardprozess zum Laden von Cookies und Skripten durchführen. Sie können erst dann fortfahren, wenn Sie eine gültige Zustimmung für die Skripte erhalten haben, die genehmigt werden müssen. Das bedeutet, dass Sie das Laden von Skripten Dritter sofort stoppen müssen, wenn der Nutzer das Tracking oder die Ausführung von Skripten Dritter ablehnt.

Anstatt die Nutzer auf eine Landing Page eines Drittanbieters zu schicken, um die Zustimmung zu widerrufen, ist es bequemer, den Prozess schlank zu halten. CookieFirst ist die perfekte CookieYes – Alternative, denn es macht es den Nutzern einfach, ihre Zustimmung zu widerrufen, indem es die Erfahrung so standardisiert wie möglich hält.

CookieFirst ist eine CookieYes – Alternative für Privacy-First-Lösungen

Unsere CookieYes – Alternative sorgt auch dafür, dass Sie den Datenschutz in den Vordergrund stellen können. Durch die Einbettung in Ihre Datenschutzrichtlinie können Sie viele der Rechtstexte und andere Dokumente integrieren, die Ihre Datenschutzbemühungen regeln.

Das Einbettungsskript ermöglicht es Ihnen, Ihre Datenschutzerklärung zu integrieren, und Sie können sogar eine separate Cookie-Richtlinienseite entwickeln, wenn dies für Ihr Unternehmen sinnvoll ist. Ein weiterer Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, ist, wie Ihr CMP diese Informationen nutzen wird, um die Privatsphäre Ihrer Nutzer zu schützen.

CookieFirst ist eine CookieYes – Alternative, die sich niemals in eine datenhungrige dritte Partei verwandelt. Eine Consent Management Platform muss es vermeiden, die Einwilligung eines Nutzers über mehrere Websites hinweg abzugleichen. Dies könnte als Profiling betrachtet werden – und würde eine Zustimmung selbst erfordern, um legal zu sein.

Eine andere Möglichkeit, darüber nachzudenken, ist, dass Sie den Datenschutz in das Design der CMP integrieren sollten. Bei CookieFirst tun wir genau das – damit Sie sicher sein können, dass Ihre Nutzer geschützt sind und Ihr Unternehmen alle gesetzlichen Vorschriften einhält!

CookieYes Alternative - Mit CookieFirst können Sie Ihre Tracking-Skripte von Drittanbietern verwalten.

CookieYes Alternative | CookieFirst's CMP bietet einen Prüfpfad für die Änderungen der Zustimmung eines Benutzers.

Die Einholung von Zustimmungen sollte das einzige Ziel Ihrer CMP sein – CookieYes Alternative

Die Suche nach der besten Plattform für das Consent Management kann sich als schwierig erweisen, vor allem wenn man bedenkt, dass viele CMPs eine große Vielfalt an Funktionen, Tools und Lösungen anbieten. Ihr Anbieter darf jedoch nur ein einziges Ziel verfolgen: Er muss Ihrer Organisation helfen, Einwilligungen zu erhalten.

Als CookieYes – Alternative besteht der einzige Geschäftszweck von CookieFirst darin, eine Lösung bereitzustellen, mit der Sie die Zustimmung Ihrer Nutzer einholen können. Unabhängig davon, ob es sich bei dieser Zustimmung um Cookies, Skripte von Drittanbietern oder andere Tracking-Technologien handelt, soll die CMP diesen Prozess erleichtern.

Wenn Nutzer Ihre Website besuchen, sollte es ihnen leicht fallen, ihre Zustimmung frei und eindeutig zu erteilen. Es sollte kein Zweifel darüber bestehen, was sie akzeptieren oder ablehnen, und Cookie-Walls, die Nutzer daran hindern, auf die Website zuzugreifen, ohne vorher zuzustimmen, entsprechen nicht den DSGVO-Gesetzen.

Die Wahl von CookieFirst als CookieYes – Alternative trägt dazu bei, diesen Prozess transparent und nahtlos zu gestalten, da die Nutzer ihre Zustimmung problemlos erteilen und widerrufen können.
Lassen Sie uns weiter in die Anforderung der Zustimmung eintauchen, indem wir zwei Schlüsselkomponenten betrachten: granulare Zustimmung und dokumentierte Zustimmung.

Sind Sie eine Agentur, ein Webdesigner oder ein anderer potentieller Reseller?

Verdienen Sie 30% Provision, werfen Sie einen Blick auf unser Reseller-Modell oder kontaktieren Sie uns für Kundenzahlen über 500

Berechnen Sie Ihren Umsatz

Granulare Zustimmung

Gemäß den aktuellen Datenschutzbestimmungen wie der DSGVO müssen Unternehmen, die Skripte von Drittanbietern nutzen, eine detaillierte Einwilligung einholen. Es gilt jedoch der Grundsatz des Minimalismus, d. h. Sie sollten nur um eine Einwilligung für Skripte bitten, die auf der betreffenden Website verwendet werden.

Das macht die Sache kompliziert, denn wie soll man die Zustimmung für eine große Liste von Anbietern einholen und gleichzeitig den Sinn des Minimalismus befolgen?

Die kurze Antwort lautet, CookieFirst als CookieYes – Alternative zu verwenden. Unsere Plattform ermöglicht es Ihnen, granulare Zustimmungen zu erhalten und gleichzeitig die Prinzipien des Minimalismus zu befolgen – ohne in eine robuste technologische Lösung investieren oder Ihre Geschäftsprozesse drastisch ändern zu müssen.

Dokumentierte Zustimmung

Ein weiterer Aspekt der Einhaltung von Datenschutzgesetzen ist die Dokumentation der Zustimmung. Das Unternehmen muss nachweisen, dass die Zustimmung erteilt wurde, daher ist eine ordnungsgemäße Speicherung dieser Informationen unerlässlich.

Es wird nicht empfohlen, Einwilligungen auf der Client-Seite zu speichern – stattdessen sollte Ihre CookieYes – Alternative CMP Ihnen helfen, diese Details auf der Server-Seite zu speichern. Die DSGVO verlangt jedoch, dass Sie diese Zustimmungen auf Servern speichern, die sich physisch in der EU befinden. CookieFirst ist eine ideale Alternative, da unsere Plattform die Einwilligungen direkt in Rechenzentren in Europa speichert.

Auch Ihre Consent Management Platform sollte Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Daten vor Ort zu speichern. Flexibilität ist hier der Schlüssel!

Eine multikompatible CMP: CookieYes Alternative

CookieFirst ist ein multikompatibles CMP, das die ideale Alternative zu CookieYes darstellt. Es ist so konzipiert, dass es mit jeder Website-Plattform oder jedem CMS funktioniert – alles, was Sie brauchen, ist eine Website, die es Ihnen erlaubt, ein Code-Snippet nach dem Body-Tag zu platzieren.

Dies trägt zur Agilität und Flexibilität der Plattform für das Zustimmungsmanagement bei, da sich die Datensicherheitslandschaft ständig weiterentwickelt. Wenn Sie sicherstellen, dass die Plattform multikompatibel ist und an verschiedene Websites angepasst werden kann, sind Sie den Änderungen der Vorschriften immer einen Schritt voraus.

Anpassungsfähiges UX/UI-Design

Als Alternative zu CookieYes ist CookieFirst eine Consent Management Platform, die ein anpassbares UX- und UI-Design bietet. Mit unseren Tools können Sie das Erscheinungsbild des Frontends der Plattform anpassen, so dass Sie die Zustimmung nahtlos in Ihr Website-Design integrieren können.

Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Nutzer ein optimiertes und optimiertes Erlebnis haben – niemand mag ein störendes Pop-up, das nicht zur Website passt oder völlig deplatziert wirkt! Wenn die Nutzer nicht von Bannern und Einstellungsfeldern belästigt werden, werden sie insgesamt eine bessere Erfahrung mit Ihrer Marke machen.

Sie kommen nicht umhin, um die Zustimmung zu Cookies, Skripten und anderen Tracking-Technologien zu bitten, aber das Mindeste, was Sie tun können, ist, eine CMP zu verwenden, die es so aussehen lässt, als ob sie dazugehören würde.

CookieYes Alternative | CookieFirst ist eine Plattform zur Verwaltung von Cookie-Einwilligungen (CMP)

CookieFirst

Einholung der Zustimmung vor dem Laden von Tracking-Skripten von Drittanbietern

CookieFirst zielt darauf ab, die Einhaltung von ePrivacy und GDPR einfach und schnell umzusetzen. Die CookieFirst-Plattform umfasst Skriptmanagement von Drittanbietern, Einwilligungsmanagement, Statistiken, regelmäßige Cookie-Scans, automatisierte Cookie-Richtlinien, Banneranpassung, Mehrsprachigkeit und vieles mehr. Vermeiden Sie hohe Bußgelder und holen Sie die Zustimmung ein, bevor Sie Tracking-Skripte von Drittanbietern laden. Testen Sie CookieFirst und seien Sie konform.